Programm

Das Digital Marketing Forum richtet sich an Entscheider, Projektmanager und Anwender im Marketing und der IT, die sich mit den Themen Digitale Transformation, Data und Künstliche Intelligenz im Marketing, Automatisierung im Marketing und Customer Experience Management auseinandersetzen. Dabei kann es sich sowohl um Entscheidungen hinsichtlich von Systemen, als auch um die Professionalisierung im Umgang mit Systemen handeln. In unseren Seminaren und Vorträgen bieten wir Ihnen unterschiedliche Vertiefungsgrade und Blickwinkel.

Die Seminare wenden sich an Führungskräfte und Anwender im Marketing, die einen vertiefenden Überblick über Rahmenbedingungen, Grenzen und Tools erhalten wollen. In unseren Vorträgen geht es darum, Einblicke in die Möglichkeiten und Voraussetzungen von Systemen und Erkenntnisse aus ihrer Anwendung zu gewinnen.

Entdecken Sie unser zweitägiges Programm

Seminar 1 | 11.03.20
Seminar 2 | 11.03.20
Seminar 3 | 11.03.20
Seminar 4 | 11.03.20
Forum | 12.03.20
8:30 Uhr

Welcome, Anmeldung, Kaffee und Brezeln

Marketing zwischen Customer Experience Management (CXM) und Automatisierung, Teil 1

Einführung, Studien und Trends im Markt, die wesentlichen Player (Prof. Dr. Arno Hitzges, HdM)
  • Studien und Trends im Markt
  • die wesentlichen Player
Die Basis: Methodenbox qualitative und quantitative Analyse (Danny Nauth, Adobe)
  • 7 E, card sorting, questionaire
  • Tools: Webanalytics
HdM Stuttgart Adobe
Danny Nauth
Danny Nauth
Prof. Dr. Arno Hitzges
10:30 Uhr

Kaffeepause

Marketing zwischen Customer Experience Management (CXM) und Automatisierung, Teil 2

Personalisierung als Schlüssel für Ansprache und Überzeugung (Ronald Grimminger, Adobe)
  • Limbic Types, Behaviour Patterns
  • Persona Toolkit, implizite Codes
  • Segmentierung und Targeting
Marketingautomatisierung für die 1:1 Beziehung im Digitalen Marketing (Ronald Grimminger/Dani Nauth, Adobe)
  • Anwendung Profile
  • Templates Workflow
  • Systembeispiele Adobe Experience Cloud
Fazit und Abschlussdiskussion (Prof. Dr. Arno Hitzges)
    HdM Stuttgart Adobe
    Ronald Grimminger
    Danny Nauth
    Danny Nauth
    Prof. Dr. Arno Hitzges
    12:30 Uhr

    Gemeinsames Mittagessen

    12:30 Uhr

    Gemeinsames Mittagessen

    CRM und KI, Teil 1

    Die Situation im Markt und die Leistungsfähigkeit der Systeme
      Abbildung der Customer Journey im System am Beispiel von Dynamics365 Marketing
        Integration von Marketing Automation – Möglichkeiten und Grenzen
        • im Standard
        • mit KI Erweiterungen
        HdM Stuttgart Microsoft
        Prof. Dr. Arno Hitzges
        15:30 Uhr

        Kaffeepause

        CRM und KI, Teil 2

        LeadScoring und Kundenbewertungsmodelle
        • im Standard
        • auf Basis von KI Algorithmen
        Fallbeispiele
        • Best Practises
        • Rahmenbedingungen und Grenzen der KI
        HdM Stuttgart Microsoft
        Prof. Dr. Arno Hitzges
        8:30 Uhr

        Welcome, Anmeldung, Kaffee und Brezeln

        Künstliche Intelligenz und Data Science im Marketing, Teil 1

        Einführung in die KI und Data Science im Marketing:
        • Übersicht über Use Cases
        • Best Practice Beispiele
        HdM Stuttgart
        Prof. Dr. Jan Kirenz
        Prof. Dr. Jan Kirenz
        10:30 Uhr

        Kaffeepause

        Künstliche Intelligenz und Data Science im Marketing, Teil 2

        Fokus Data Science
        • Programmiersprachen
        • Tools
        KI: Überblick über Alghorithmen)
        • Machine Learning
        HdM Stuttgart
        Prof. Dr. Jan Kirenz
        Prof. Dr. Jan Kirenz
        12:30 Uhr

        Gemeinsames Mittagessen

        12:30 Uhr

        Gemeinsames Mittagessen

        Performance Marketing: Mit Search Engine Optimization (SEO) und Web Analytics digitale Kundengewinnung und -bindung optimieren, Teil 1

        Einführung in Performance Marketing
        • Grundlagen und Best Practice Beispiele
        • Überblick über Open Source Technologien und Tools
        HdM Stuttgart
        Prof. Dr. Jan Kirenz
        Prof. Dr. Jan Kirenz
        15:30 Uhr

        Kaffeepause

        Performance Marketing: Mit Search Engine Optimization (SEO) und Web Analytics digitale Kundengewinnung und -bindung optimieren, Teil 2

        Fokus SEO und Web Analytics:
        • Vorgehensweise SEO-Optimierung und Web Analytics Tracking
        • Datenbasierte Optimierung digitaler Marketingmaßnahmen
        HdM Stuttgart
        Prof. Dr. Jan Kirenz
        Prof. Dr. Jan Kirenz
        8:30 Uhr

        Welcome, Anmeldung, Kaffee und Brezeln

        Daten & AI im Marketing – Treiber für qualitative Marketing-Kommunikation?

        • Bedeutung von KI für werbetreibende Unternehmen und Agenturen
        • Erfolgsversprechende Strategien im Einsatz von KI in der Marketing-Kommunikation
        • Steigerung der Qualität der Marketing-Kommunikation durch KI
        HdM Logo
        Prof. Dr. Jürgen Seitz
        Prof. Harald Eichsteller
        10:45 Uhr

        Kaffeepause

        Paper Is The New Digital

        • Kanalübergreifender Kundendialog: Automatisiert, individuell und datengetrieben
        • Dialogmarketing as a Service: Einfache Nutzung der Services via Marketing Automation und Programmatic Advertising Systeme
        • Erfolgreiche Cases aus den Bereichen Offline-Retargeting, Dynamic-Print-Mailings und Hyperlocal Targeting
        Deutsche Post Logo
        Lars Schlimbach
        12:45 Uhr

        Gemeinsames Mittagessen

        Stopp den Website-Relaunch!

        Das sind die häufigsten Fehler, die behoben werden müssen, damit der Website-Relaunch erfolgreich wird. SEO Audit Anforderungsbeschreibung Agentur-Steuerung Kennzahlen Vorgehen Aufwände  
        Veikko Wünsche
        Veikko Wünsche
        15:15 Uhr

        Kaffeepause

        Besuchen Sie das Digital Marketing Forum

        • Verschaffen Sie sich einen Überblick über den Markt der Digitalisierung von Marketingprozessen
        • Holen Sie sich neutrale und kritische Einblicke
        • Tauschen Sie sich mit Experten und Anwendern aus

        Gestalten Sie das Programm 2020 mit und senden Sie uns Ihren Themenvorschlag